Lilie
 
Kreuzpfadfinderbund Wuppertal

Neuigkeiten
der KPF
Termine
Fotos
Wissen
Kontaktliste
Service
Gästebuch
Interaktiv
Spenden
Impressum
Datenschutz

deutsch english
français svensk

Login
Registrieren

Datenschutzerklärung


Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Verantwortlich gem. Art. 13 Abs. 1 lit a.) DSGVO ist der Vorstand, dessen Kontaktdaten dem Impressum der Webseite entnommen werden können.

Registrierung und Rechte

Unsere Webseite besitzt eine Funktion zur Registrierung. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten erhoben, dies sind insbesondere Name und E-Mail-Adresse. Die Registrierung dient dem Zugriff auf Inhalte, die wir nur bestimmten Personenkreisen (etwa Vereinsmitgliedern, Gruppenleitern oder Arbeitskreismitgliedern) zugänglich machen. Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden uns gem. Art. 6 Abs. 1 lit a.) DSGVO zur Verfügung gestellt und können vom Benutzer selbst jederzeit geändert oder gelöscht werden. Gerne sind wir bei der Löschung oder Berichtigung behilflich. Entsprechende Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressum der Webseite. Für Minderjährige unter 16 Jahren ist eine Registrierung nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten erlaubt. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Es gelten die entsprechenden gesetzlichen Regelungen bzw. Rechte zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten. Weiterhin besteht das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 13 Abs. 2 lit. d) DSGVO.

Cookies

Für die korrekte Funktionsweise unserer Webseite verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um Dateien, die durch Ihren Browser gespeichert und bei Seitenaufrufen wieder an die Webseite übertragen werden. Wir verwenden Cookies insb., um einen Login (siehe Registrierung) auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch Cookies ist es möglich, einen Benutzer bei erneutem Zugriff auf die Webseite wieder zu erkennen. Die Verarbeitung basiert daher auf unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts, vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sie können die Verwendung von Cookies in ihrem Browser deaktivieren oder eine Benachrichtigung über Cookies aktivieren (die Funktion hängt vom von Ihnen verwendeten Browser ab). In diesem Fall sind jedoch nicht alle Teile unserer Webseite nutzbar.

Logdateien

Beim Aufruf der Webseite werden automatisch Logdateien auf dem Server erstellt, der die Webseite bereitstellt. Diese Daten umfassen die IP-Adresse, Datum und Zeit des Zugriffs, Betriebssystem, Browser und Referrer-URL. Eine Zuordnung dieser Daten zu Personen ist uns nicht möglich. Wir führen diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen.

Eingebettete Youtube-Videos

Auf unserer Webseite binden wir gelegentlich Videos von Youtube ein. Anbieter des Video-Plugins ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Youtube kann dabei Daten über Ihr Surfverhalten erfassen. Insbesondere ist eine persönliche Zuordnung möglich, wenn Sie mit ihrem YouTube-Account eingeloggt sind. Näheres über den Datenschutz von Youtube erfahren Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Veröffentlichung von Fotos

Wir veröffentlichen auf unserer Webseite Fotos von Fahrten und Aktionen des KPF. Dies erfolgt auf Basis der Zustimmung zu unserer Fahrten- und Lagerordnung, die ein Einverständnis gem. Art. 6 Abs. 1 lit a.) DSGVO darstellt. Hier gelten selbstverständlich ebenfalls auch alle entsprechenden gesetzlichen Rechte, insb. zur Löschung bzw. dem Widerspruch der Verarbeitung. Beachten Sie hierzu unsere Fahrten- und Lagerordnung.

Verwendung von externen Bibliotheken

Unsere Webseite verwendet aus technischen Gründen auch externe Bibliotheken, ohne die die Funktionsfähigkeit oder Darstellung der Seite beeinträchtigt wäre. Die Verwendung solcher Bibliotheken erfordert eine Verbindung zum Server des Anbieters der Bibliothek. Theoretisch ist es dabei möglich, dass der Anbieter der Bibliothek dabei Daten (etwa die IP-Adresse) erhebt. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Online-Anmeldung

Unsere Webseite besitzt eine Funktion zur Online-Anmeldung zu Fahrten und Aktionen. Diese Funktion besitzt eigene Hinweise zum Datenschutz, denen bei Verwendung dieser Funktion zugestimmt werden muss. Entsprechende Hinweise finden sich im Prozess der Anmeldung.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns Änderungen an den Datenschutzbestimmungen vor, um etwa geänderten gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden, oder falls sich die Funktionen unserer Webseite auf eine Weise ändern, die eine Anpassung der Bestimmungen erforderlich machen. Für jeden neuen Besuch der Webseite gelten dann die neuen Bestimmungen.

Fragen

Bei Fragen zum Datenschutz und diesen Richtlinien wenden Sie sich bitte an den Vorstand des Kreuzpfadfinderbundes. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum der Webseite.

Ergänzende Datenschutzhinweise für unsere Mitglieder

1. Elektronische Datenverarbeitung

Zur Durchführung unserer Vereinstätigkeiten speichern wir die Daten unserer Mitglieder, die wir im Rahmen des Aufnahmeantrags erheben, in elektronischer Form. Wir halten uns hierbei an die Vorgabe der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Über weitere Fälle von Datenverarbeitung informieren wir separat, etwa bei Anmeldungen zu Fahrten und Aktionen des Kreuzpfadfinderbundes. Verantwortlich ist der Vorstand, dessen Kontaktdaten dem Anmeldeformular bzw. dem Impressum der Webseite entnommen werden können.

2. Berichtigung von Daten

Gerne berichtigen wir ihre persönlichen Daten. Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf den Vorstand, etwa im Fall eines Umzugs.

3. Löschen bzw. Sperren von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur so lange von uns gespeichert, wie es für den jeweiligen Zweck der Daten erforderlich ist, oder es uns durch gesetzliche Regelungen (Aufbewahrungsfristen) vorgegeben ist. Daten, deren Verarbeitungszweck entfällt bzw. deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, werden von uns routinemäßig gelöscht. Es gelten die entsprechenden gesetzlichen Rechte zum Widerspruch, zur Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten.

4. Zweck, Weitergabe und Übertragung von Daten

Ihre Daten werden von uns nur zur Durchführung unserer Vereinstätigkeiten verwendet. Die Verarbeitung ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO nötig und damit gem. Art. 13 Abs. 2 lit e.) DSGVO für die Mitgliedschaft erforderlich. Im Rahmen der Abbuchung von Mitgliedsbeträgen erfolgt eine Übertragung von Kontoverbindungen an das von uns beauftragte Geldinstitut.

5. Rechte auf Auskunft und Beschwerde

Sie haben das Recht, Auskunft über die persönlichen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Wenden Sie sich ggf. bitte an den Vorstand. Sie haben das Recht zur Beschwerde bei zuständigen Aufsichtsbehörden gem. Art. 13 Abs. 2 lit. d) DSGVO.