Lilie
 
Kreuzpfadfinderbund Wuppertal

Neuigkeiten
der KPF
Termine
Fotos
Wissen
Kontaktliste
Service
Gästebuch
Interaktiv
Spenden
Impressum

deutsch english
français svensk

Login
Registrieren
Aktionstermine - Gruppenstunden - Terminarchiv - Arbeitskreise

Anleitung zu iCalendar

Damit ihr in Zukunft keine Termine mehr verpasst, könnt ihr den KPF-Kalender jetzt in Outlook, in euren Google-Kalender, euer Smartphone etc. integrieren. Es erscheinen dann alle Termine aus der Terminseite automatisch aktuell bei euch. Alternativ ist der Export einzelner Termine möglich. Die Einrichtung des Kalenders ist nicht besonders schwer, unterscheidet sich aber je nach Gerät und Software in die ihr den Kalender einbinden wollt. Im folgenden wird beispielhaft die Konfiguration für MS Outlook, Mozilla Thunderbird/Lightning, Google Calendar und Android-Smartphones vorgestellt.

Wer eine andere Software als diese benutzt, sollte prüfen ob diese das Format iCalendar (ICS) unterstützt und als Kalenderadresse webcal://wap.kpf.wtal.de/kpfseite2/de_icalendar_utc2.php angeben.

Wichtige Hinweise für alle Nutzer

  • Die Uhrzeiten sind zum Teil nur symbolischer Art, da sie beim Erstellen des Termins noch nicht feststehen oder nicht aktualisiert wurden. Es gelten im Zweifel die im Text gemachten angaben bzw. bei Fahrten die Angaben auf der Anmeldung.
  • Es erscheinen nur zukünftige Termine. Abgelaufene Termine werden automatisch entfernt.
  • Die Aktualisierungshäufigkeit hängt von eurer Software ab (das ist besonders für google calendar wichtig).

Einzelne Termine importieren
Neben der Möglichkeit, den KPF-Kalender als separaten, nicht-schreibbaren Kalender zu abonnieren, könnt ihr auch einzelne Termine in euer Kalenderprogramm übernehmen. Dazu verwendet ihr auf der Seite mit den Terminen die Links mit dem Symbol . Diese führen zu den ics-Dateien, die mit Outlook & co. direkt geöffnet werden können.

Kalender-Abo In Microsoft Outlook 2010:
  1. Die Kalenderansicht öffnen
  2. Auf der linken Seite unterhalb der Monatsübersicht mit der rechten Maustaste auf 'Meine Kalender' klicken
  3. Dort 'Kalender Hinzufügen' / 'Aus dem Internet' wählen
  4. Als Adresse webcal://wap.kpf.wtal.de/kpfseite2/de_icalendar_utc2.php angeben und auf Erweitert klicken
  5. Einen passenden Namen bei 'Ordnername' angeben und mit OK bestätigen
  6. Das Anlegen mit ja bestätigen
Kalender-Abo in Mozilla Thunderbird-Lightning:
  1. Kalenderansicht öffnen
  2. Im Menü 'Datei', 'Neu', 'Kalender' auswählen
  3. 'Im Netzwerk' auswählen und auf weiter klicken
  4. Bei Format 'iCalendar (ICS)' auswählen und als Adresse webcal://wap.kpf.wtal.de/kpfseite2/de_icalendar_utc2.php eingeben
  5. Mit weiter bestätigen, einen Passenden Namen / Farbe auswählen und erneut mit weiter Bestätigen, Fertigstellen.

Kalender-Abo in Google Calendar / Android-Smartphones:
Bei Android-Smartphones lässt sich der Kalender über den Google Kalender einbinden. Dazu am besten erst https://www.google.com/calendar aufrufen und dort mit dem Google-Account einloggen. Achtung: Leider gibt es ein paar Probleme mit der Aktualisierung des Kalenders: Änderungen an Terminen werden manchmal nicht oder nur mit erheblicher Verzögerung in Google sichtbar. Dieses Problem liegt bei google und ist durch uns nicht zu beeinflussen.
  1. Dort auf der linken Seite auf den kleinen Pfeil neben 'weitere Kalender' klicken und 'über URL hinzufügen' wählen
  2. Als Adresse webcal://wap.kpf.wtal.de/kpfseite2/de_icalendar_utc2.php angeben und bestätigen
  3. Der Kalender ist nun in Google Calendar verfügbar. Nun kann er auch auf dem Android-Smartphone sichtbar gemacht werden.
Am Beispiel eines HTC Desire mit Android 2.2:
  1. Ggf. Handy synchronisieren, damit es die Änderung mitbekommt. Evtl. erscheint der Kalender dann bereits.
  2. Kalender öffnen
  3. Menütaste, 'mehr', 'Kalender'
  4. Menütaste, 'Kalender hinzufügen'
  5. Dort den neuen Eintrag aktivieren. Die erste Synchronisation kann etwas länger dauern.