Startseite

über uns

Berichte und Fotos

Termine

Wo man uns findet

Kontakt

Zusammenarbeit aller Pfadfinder in Wuppertal

Über ZaPf

„ZaPf“ steht für „Zusammenarbeit aller Pfadfinder“ und ist eine Arbeitsgemeinschaft, in der die verschiedenen in Wuppertal vertretenen Pfadfinderverbände sich treffen, untereinander austauschen und gemeinsame Aktivitäten durchführen. ZaPf entstand im Jahr 1987, als die im Wuppertaler Jugendring vertretenen Pfadfinderverbände dazu aufgerufen wurden, gemeinsam eine Gedenkfeier am Mahnmal KZ Kemna zu gestalten. In den folgenden Jahren stießen weitere Pfadfinderverbände hinzu, und es wurden verschiedenste weitere gemeiname Aktionen durchgeführt, so etwa die Feier zu „90 Jahre Pfadfinder“ im Jahr 1997, gemeinsame Zeltlager 2000, 2003 und 2010 oder gemeinsame Aktionen zum Weltpfadfindertreffen im Internet (Jamboree on the Internet, kurz JOTI) 2003, 2004 und 2005. 2007 fanden gleich mehrere große Veranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Pfadfinderbewegung statt. Dies ist nur eine Auswahl unserer Aktivitäten.
Gemeinsame Aktionen helfen uns zum einen, Kontakte über die Grenzen einzelner Verbände hinweg zu Knüpfen und so Ideen und Inspiration für die eigene Arbeit zu gewinnen, zum anderen werden wir in der Öffentlichkeit besser wahrgenommen, was sich etwa im positiven Medienecho zu den Jubiläumsfeiern 2007 widerspiegelt. Ein weiterer Erfolg des ZaPf ist die schnelle Vermittlung von interessierten Kindern an Gruppen im jeweiligen Stadtteil.


Zur Zeit sind die folgenden Pfadfinderverbände in Wuppertal aktiv:

Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Bund Europäischer Pfadfinder
Deutsche Pfadfinderschaft St.Georg
Deutscher Pfadfinderbund Mosaik
Freie Pfadfinderschaft Schwalben
Kreuzpfadfinderbund Wuppertal
Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Kontakt

Unter Wo man uns findet finden sie eine Übersicht, wo diese Verbände ihre Gruppenräume haben. Unter Kontakt finden Sie Ansprechpartner.